Nürnberger Glühwein selber machen

Glühwein

Zahlreiche Weihnachtsmärkte fallen dieses Jahr leider aus. Doch niemand muss deshalb auf leckeren Glühwein verzichten. Auch zuhause schmeckt Glühwein und wärmt uns in der kalten Jahreszeit. Jedoch halten die fertigen Glühweine in der Flasche oft nicht was sie versprechen und sind häufig von minderwertiger Qualität. Die Lösung hierfür: Glühwein selber machen.

Das tolle hierbei ist, dass man den Wein, die Gewürze und den Zuckergehalt selbst bestimmen kann. Zudem werden somit auch Konservierungsmittel und künstliche Aromen vermieden.

Mit unserem Nürnberger Glühweingewürz gelingt jedem ein leckerer Glühwein daheim. Dieses Nürnberger Glühweingewürz gehört seit Jahrzehnten zu unseren beliebtesten Gewürzmischungen und überzeugt mit duftenden Nelken, aromatische Orangenschalen, Sternanis, Ceylon Zimtstangen und Zimtblüten.

Für einen selbst gemachten Glühwein benötigst Du:

Zutaten:

3/4 Liter Rotwein (säurearm, fruchtig)
Rohrucker
1/2 Bio Orange
1 EL Nürnberger Glühweingewürz

Zubereitung:

Den Rotwein in einem Topf erhitzen (max. 60 Grad), ohne ihn zu kochen.
Die Gewürzmischung in einem Teenetz dazu geben und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben Rohrzucker und den Saft einer halben Orange – unter ständigem Rühren – hinzufügen.
Abgießen oder das Teenetz mit der Gewürzmischung herausnehmen.

Unsere Tipps:

  • Wähle einen qualitativ hochwertigen Wein als Basis
  • Der Wein sollte niemals kochen
  • Verwende ausschließlich Orangen in Bio-Qualität
  • Lass das Glühweingewürz nicht zu lange im Glühwein ziehen, sonst schmeckt er bitter

Alkoholfreie Variante

Natürlich kann statt des Rotweins auch ein Fruchtsaft genommen werden. Hierfür eignet sich etwa ein naturtrüber Apfelsaft oder ein Traubensaft. Am besten süßt Du die alholfreie Variante erst zum Schluss da Fruchtsäfte natürlicherweise schon viel Zucker enthalten und das Getränk eventuell gar nicht nachgesüßt werden muss.

Das perfekte Getränk für eine gemütliche und kuschelige Zeit daheim. Lasst es euch schmecken!

DE-ÖKO-037 (EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft)

7,9315,90 / 100 g

5,957,95

7,9315,90 / 100 g

DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)

11,80 / 100 g

2,95

11,80 / 100 g

DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)