Rahm-Champignons

Rahmchampignons-Rezept-Banner

Was passt perfekt zu Spätzle, Klößen, Kroketten, Geschnetzeltem oder als vegetarische Hauptspeise? Natürlich die fränkische Pilz-Rahmsoße. Wir zeigen Dir, wie Du die vielseitigen Rahmchampignons mit unserem herzhaft würzigem Pilzgewürz Schwammerlkönig ganz einfach selber machen kannst. Die Soße ist schnell gemacht, ist sehr cremig und schmeckt garantiert jedem. An Gudn!

Zutaten

Für 4 Portionen:
600g Champignons
2 mittelgroße Zwiebeln
200ml Sahne
1 Schuss Olivenöl für die Pfanne
1 TL Pilzgewürz Schwammerlkönig
1/2 Bund Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Putze zuerst die Champignons putzen – am besten mit einer Pilzbürste und nicht unter Wasser abspülen. Schneide sie anschließend in Scheiben oder in Stücke.
  2. Dann kannst Du die Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl, glasig andünsten.
  3. Füge die geschnittenen Champignons hinzu und lass sie für ein paar Minuten mitdünsten, bis das Wasser der Pilze großteils verdampft ist.
  4. Rühre anschließend die Sahne ein und lass die Pfanne bei niedriger Temperatur für rund 6-8 Minuten köcheln.
  5. Würze die fertig gekochten Rahmchampignons mit unserem Pilzgewürz Schwammerlkönig. Zum Schluss noch anrichten, mit Petersilie garnieren und mit frischem Brot servieren – fertig!

An Gudn!

 

7,00 / 100 ml

17,50

7,00 / 100 ml

7,9013,90 / 100 g

3,956,95

7,9013,90 / 100 g

3,95 / 100 g

3,95

3,95 / 100 g

17,00 / 100 g

4,25

17,00 / 100 g