Rahmpfifferlinge mit Brezenknödeln

Rezept Rahmpfifferlinge mit Brezenknödeln

Endlich ist es wieder soweit, es ist Pfifferlingszeit! Ein Klassiker, der bei uns jeden Herbst auf den Tisch kommt, sind Rahmpfifferlinge mit Brezenknödeln.

Zutaten für die Rahmpfifferlinge:

– 400 Gramm Pfifferlinge
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 1 El Butter
– etwas Öl
– 200 ml Gemüsebrühe
– 250 ml Sahne
– 1 EL Schwammerlkönig Pilzgewürzmischung
– Salz + Pfeffer
– 1 Bund Schnittlauch

Zutaten für die Brezenknödel:

– 350 g Laugenbrezen (vom Vortag)
– 2 EL Butter
– 1 Zwiebel
– 250 ml Milch
– 3 Eier
– 1 Bund Petersilie

 

 

IT-BIO-006 (EU-/Nicht EU-Landwirtschaft)
DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)

6,6510,65 / 100 g

4,997,99

6,6510,65 / 100 g

7,9013,90 / 100 g

3,956,95

7,9013,90 / 100 g

1,58 / 100 g

3,95

1,58 / 100 g

 

Zubereitung:

1. Die Brezen klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie von den Stieln zupfen und grob hacken.

2. Butter in eine Pfanne geben und die Zwiebelwürfel glasig anbraten. Jetzt die Milch und die Petersilie hinzugeben und leicht erwärmen lassen. Über die Brezenstücke verteilen und vermischen. Die Eier zugeben und ebenfalls untermischen. Beiseite stellen und für etwa 15 Minuten durchziehen lassen.

3. Die Pilze gründlich säubern und die Enden etwas abschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

4. Für die Brezenknödel nun einen Bogen Alufolie ausbreiten, einen Bogen Frischhaltefolie darauf geben und die Brezenmasse längs darauf verteilen. Zu einer Wurst formen und mit der Frischhaltefolie einwickeln. Dann die Alufolie darumherum rollen und die Enden zusammendrehen. In siedendem Wasser für ca. 20 Minuten ziehen lassen und die eingewickelten Brezenknödel dabei immer mal wieder drehen.

5. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Butter und das Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch glasig anbraten. Die Pilze dazugeben und für ein paar Minuten weiter anbraten lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne dazugießen. Kurz aufkochen lassen. Mit der Schwammerlkönig Pilzgewürzmischung, Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Wenn die Brezenknödel fertig sind, diese aus der Alufolie und Klarsichtfolie wickeln und in Scheiben schneiden. Die Rahmpfifferlingen darauf verteilen und mit frisch gehacktem Schnittlauch servieren.

Rezept Rahmpfifferlinge mit Brezenknödeln