Verführerische Valentinstags-Cupcakes

Cupcakes for Valentinesday

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Deshalb haben wir ein verführerisches Cupcake Rezept für Dich. Die Vanilletörtchen mit Himbeerfrosting sind einfach köstlich: saftig, fruchtig, cremig. Und das Beste: das Rezept ist so einfach, dass auch Backanfänger ihren Lieben eine Freude machen können. Wir wünschen Dir ein fröhliches Backen und einen wunderschönen Valentinstag!

Vanille-Himbeer-Cupcakes

Für 12 Stück (Gesamtzeit 35 Minuten)

Zutaten

Für den Teig:

130 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Eier
220 g Mehl
1 TL Vanillezucker mit echter Bourbon Vanille
1 TL Backpulver
½ TL Natron
150 g Buttermilch

Für das Topping:

130 g weiche Butter
170 g gesiebter Puderzucker
1-2 EL Himbeerkonfitüre

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Danach die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier nach einander unter den Teig rühren. Mehl mit dem Vanillezucker, Backpulver und Natron vermischen und im Wechsel mit der Buttermilch zur Eiermasse geben und kräftig, aber nicht allzu lang rühren. Die Masse danach in Muffinförmchen füllen und diese am besten zusätzlich in ein Muffinblech stellen. Die Muffins für ca. 20 Minuten golden backen und abkühlen lassen.

Für das Frosting die weiche Butter schaumig schlagen und den gesiebten Puderzucker hinzufügen. Zuletzt die Himbeerkonfitüre dazugeben kurz unterrühren. Das Topping für ca. 15 Minuten zu kühlstellen. Die Muffins können jetzt nach Belieben mit dem Frosting und Zuckerperlen verziehrt werden.

 

35,80 / 100 g

8,95

35,80 / 100 g

DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)

144,50 / 100 g

14,45

144,50 / 100 g

DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)

11,9915,99 / 100 g

8,9911,99

11,9915,99 / 100 g