Gebackener Kürbis

Gebackener Kürbis

Wenn ihr Kürbisgerichte liebt, dann werdet ihr euch über dieses schnelle und einfache Rezept freuen. Mit ein paar Zutaten aus dem Kühlschrank und dem Gewürzregal habt ihr in Handumdrehen ein leckeres Abendessen gezaubert. Die aromatischen Gewürze in Kombination mit dem nussig süßen Hokkaido Kürbis ist die Geschmacksexplosion garantiert.

Zutaten

Für 3 Portionen

1 Hokkaido Kürbis
150g Schafskäse
1 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
1 Prise Chili Flocken
1 Prise Knoblauchflocken
1 Prise Pumpkin Spice Gewürzmischung
1 EL flüssiger Honig
3 EL Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 200 Grad vor.
  2. Halbiere den Kürbis und schneide ihn in mundgerechte Stücke.
  3. Lege ein kleines Backblech mit Backpapier aus und gebe den Kürbis darauf. Beträufele den Kürbis mit Öl und würze ihn mit Salz, Pfeffer und Pumkin Spice Gewürzmischung.
  4. Nachdem alles gut miteinander vermengt ist, schiebst du den Kürbis für 15 Minuten bei 200 Grad in den Backofen.
  5. Nach den 15 Minuten kannst du Chili- und Knoblauchflocken, Honig sowie Kürbiskerne für die Optik zum Kürbis hinzugeben. Der nussige Kürbis lässt sich außerdem gut mit Käse kombinieren. Gebe dafür einfach den Käse deiner Wahl zum Kürbis hinzu und lasse es dir, nachdem du das Ganze weitere 15 Minuten lang im Backofen backen lassen hast, schmecken.

Guten Appétit!

 

4,12 / 100 ml

10,30

4,12 / 100 ml

9,27 / 100 g

6,95

9,27 / 100 g

1,58 / 100 g

3,95

1,58 / 100 g

1,18 / 100 g

2,95

1,18 / 100 g

DE-ÖKO-037 (Nicht-EU-Landwirtschaft)

7,7711,10 / 100 g

6,999,99

7,7711,10 / 100 g

5,00 / 100 g

2,50

5,00 / 100 g

5,9011,90 / 100 g

2,955,95

5,9011,90 / 100 g