Elisen-Lebkuchen – Einfaches Rezept für feine Lebkuchen

Feine Elisen-Lebkuchen backen

Benötigte Zutaten für unsere Elisen-Lebkuchen:

5 Eier
500 g Puderzucker
500 g ungeschälte, geriebene Mandeln
70 g Orangeat
70 g Zitronat
25 g Nürnberger Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Du rührst Eier und Puderzucker eine Stunde lang,
gibst das Lebkuchengewürz hinzu,
das klein geschnittene Zitronat u. Orangeat,
sowie zuletzt die mit der Schale geriebenen Mandeln.

Runde Oblaten werden fingerdick mit der Teigmasse bestrichen und die Elisen für mehrere
Stunden zum Trocknen beiseite gestellt.

Die Elisen-Lebkuchen bei mäßiger Hitze (150 °C) etwa 25 min. backen.
Die aus dem Ofen kommenden Lebkuchen nur noch mit Zucker- oder Schokoladenguss bestreichen.

11,2518,63 / 100 g

2,257,45

11,2518,63 / 100 g

2,00 / 100 g

4,00

2,00 / 100 g

2,00 / 100 g

4,00

2,00 / 100 g