Spargel Gnocchi-Pfanne mit Pesto

Spargel-Gnocchi-Pfanne Rezept Banner Wurzelsepp

Die Spargelsaison ist eröffnet und wir haben dir ein kleines Schmankerl als Rezept zu bieten: Probiere unsere leckere Spargel Gnocchi-Pfanne mit frischem Pesto Genovese! Verfeinert mit gesunden Pinienkernen und würzigem Parmesan, kannst das Gericht vegetarisch oder auch vegan (z.B. mit Hefeflocken statt Parmesan) genießen. Guten Appétit!

Zutaten

Für 4 Personen:

600 g Gnocchi
500 g grüner Spargel
250 g kleine Tomaten
Pesto Genovese
3 – 4 EL Pinienkerne
Parmesan (vegan: Hefeflocken)
Olivenöl z.B. Natives Olivenöl von Olio Roi
Salz
Zitronenpfeffer z.B. Andaliman Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasche den Spargel und die Tomaten ab und lasse sie über der Spüle etwas abtropfen. Nun schneide den Spargel in etwa 5 cm große Stücke.
  2. Brate die Gnocchi zusammen mit dem Spargel und den Tomaten ca. 10 – 15 Minuten auf mittlerer Hitze in Olivenöl in einer Pfanne an. Würze alles gut mit Salz und Zitronenpfeffer. Alternativ kannst du das Ganze auch für ca. 20 Minuten in den Ofen (200 Grad, Ober- & Unterhitze) schieben.
  3. Bereite das Pesto Genovese vor, wie es auf der Verpackung steht. Hierfür vermischst du etwa 3 – 4 EL Kräutermischung, etwas Wasser und kaltgepresstes Olivenöl. Notfalls kannst du auch ein fertiges Pesto Genovese z.B. von La Gallinara nehmen.
  4. Röste 3 – 4 EL Pinienkerne in der Pfanne.
  5. Rühre im letzten Schritt das Pesto in die Spargel-Gnocchi-Pfanne ein und serviere sie mit den Pinienkernen und wahlweise Parmesan oder Hefeflocken. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

Bon Appétit!

5,99 / 100 g

5,99

5,99 / 100 g

3,9310,98 / 100 g

2,955,49

3,9310,98 / 100 g

33,17 / 100 g

9,95

33,17 / 100 g